Dr Montag

DR. MED. SEBASTIAN MONTAG
Facharzt für Nuklearmedizin

Dr. Sebastian Montag studierte von 1995 bis 2002 Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 2003 erfolgte die Promotion.
Von 2002 bis 2008 arbeitete er an der Abteilung für Nuklearmedizin der Universitätsklinik Heidelberg. 2008 legte er die Facharztprüfung zum Nuklearmediziner ab und erlangte die Positronenemissionstomographie (PET)-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin.
Von 2008 bis 2010 arbeitete Dr. Montag als Abteilungsleiter der Nuklearmedizin im MVZ für Radiologie und Nuklearmedizin Aschaffenburg. 2010 erfolgte die Niederlassung im Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin in Friedberg und Bad Nauheim.
Dr. Montag unterstützt die Nuklearmedizinische Praxis am Schwabentor seit Anfang 2014 mit seiner ausgesprochenen Expertise für Schilddrüsenerkrankungen und für die Diagnostik mittels Positronenemissionstomographie (PET).

Dr. Montag ist Mitglied bei folgenden Berufsverbänden:

Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin DGN